Web-Server

ID #1227 Apache: Domain-Statistiken

Problem:

Webalizer und AW-Stats sind ja nette Tools. Nur wenn man mehrere Domains mit einander Vergleichen will, hat man entweder viel Arbeit, oder unterschiedliche Skalen in den Diagrammen u.s.w.
Meistens sind diese Auswertungen auch vollkommen oversized. Häufig will man lediglich die PageImpressions und den angefallene Traffic miteinander vergleichen. Gerade Server-Admin's, denen die einzelnen Websites relativ egal sind sind davon betroffen.

Lösung:

Wenn alle Domains auf einem Server liegen ist braucht man theoretisch lediglich ein Script, welches alle access_log ausliest und die Daten der jeweiligen Domain zuordnet.

Download: httpd_stat-0.1.tgz

Als Ergebnis erhält man z.B. folgende CSV-Ausgabe:

"2007-05-02";"2007-05-02";"huschi-kino.de";"5394";"4827";"13";"3942";"78029137"
"2007-05-02";"2007-05-02";"huschi-shop.de";"18241";"17761";"4";"17563";"928593341"
"2007-05-02";"2007-05-02";"huschi.de";"105";"51";"0";"33";"310638"
"2007-05-02";"2007-05-02";"huschi.net";"9637";"3904";"22";"1885";"104094138"

Von links nach rechts:
Datum von; Datum bis; Domain; Hits; PageImp.; Errors; Crawler; Bytes

README

httpd_stat

Author: Jan Huschauer (EDV-Dienstleistungen)
Kontakt: huschi @ http://www.serversupportforum.de
http://www.huschi.net
Version: 0.1
Stand: 30.06.05

Packet

- Apache-ConfigFile-patch
Anleitung zum Patchen des ConfigFile-Moduls
- httpd_stat.pl
das Programm
- httpd_stat_bsp.conf
ein Beispiel für eine händische http-Config
- README
Diese Datei

Installation

Download von huschi.net:
wget http:/www.huschi.net/download/httpd_stat-0.1.tgz
tar xzf httpd_stat-0.1.tgz

Benötigt folgende CPAN-Module:
- Apache::ConfigFile

Installation per CPAN:
cpan -i Apache::ConfigFile


Für Apache2 wird i.d.R. ein kleiner Patch benötigt, der dafür sorgt,
daß auch Unterverzeichnisse eingelesen werden.

Konfiguration

Entweder stellt man seine bevorzugten Werte direkt in die httpd_stat.pl
ein, oder man übergibt sie per Hand:
-v                                     verbose output
-q no output
-d debug output
-f /etc/httpd/httpd.conf Apache-Config
-h servername nur den einen Server lesen
-t csv|report|html|file Template auswählen
-p Nur Pageimpressions (html|php|etc.)
-r today|yesterday|all|year/month/day Zeitraum
-?|--help Hilfeseite

Nach den ersten Tests kann dann ein Cronjob eingerichtet werden.
Geschickterweise kurz vor dem Logrotate.

TODO:

+ parse commandline
- date-from & date-to
- exclude virtualhost
+ read httpd-Configfile
+ get all virtualhosts and access_log with format
+ get it work with Apache2 (only with patch on Apache::ConfigFile)
- look for rotated files
 

sozial Bookmarking
Bookmarken bei YIGG Bookmarken bei Mister-Wong Bookmarken bei Icio Bookmarken bei del.icio.us Bookmarken bei Technorati Bookmarken bei Furl Bookmarken bei Spurl Bookmarken bei Yahoo Bookmarken bei Google

vom 2007-05-03 22:11, zuletzt 2007-05-04 09:13     Artikel ausdrucken Artikel weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen

Dieser Inhalt ist unter der Creative-Commons Lizenz lizensiert.

Probleme bitte im Server-Support-Forum diskutieren.

Rubriken zu diesem Artikel
überflüssig 1 2 3 4 5 wertvoll  
Durchschnittliche Bewertung:   0 von 5 (0 Bewertungen)

Artikel kommentieren

Kommentar von Hanjo (2009-04-23 08:47:26):
Kennst Du die Multisite Lösung "AWStats Totals" von Jeroen de Jong?

- Live Demo gibt's via
http://www.telartis.nl/awstatstotals.php

- AWStats Totals Details
http://www.telartis.nl/xcms/awstats