Web-Server

ID #1358 Apache: "internal dummy connection"

Frage:

In meinem /var/log/apache2/access_log finden sich ganz viele Einträge dieser Art:

::1 - - [03/Apr/2009:09:41:38 +0200] "GET / HTTP/1.0" 302 326 "-" "Apache/2.2.3 (Debian) mod_ssl/2.2.3 OpenSSL/0.9.8c (internal dummy connection)"

Antwort:

Das ist die Art, wie Apache seine überflüssigen Childs (auch Threads oder Clients genannt) daran erinnert, dass es Zeit ist sich zur Ruhe zu begeben.
Dieser Vorgang wird über die Parameter MinSpareServers und MaxSpareServers gesteuert. Wer also ziemlich viele Childs hat, die regelmäßig aufgefordert werden sich zu beenden, hat definitiv zu viele SpareServers eingestellt und verschwendet wahrscheinlich mit einem hohen Wert für MaxClients viel Speicher.

 

sozial Bookmarking
Bookmarken bei YIGG Bookmarken bei Mister-Wong Bookmarken bei Icio Bookmarken bei del.icio.us Bookmarken bei Technorati Bookmarken bei Furl Bookmarken bei Spurl Bookmarken bei Yahoo Bookmarken bei Google

huschi, zuletzt 2009-04-03 11:31     Artikel ausdrucken Artikel weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen

Dieser Inhalt ist unter der Creative-Commons Lizenz lizensiert.

Probleme bitte im Server-Support-Forum diskutieren.

überflüssig 1 2 3 4 5 wertvoll  
Durchschnittliche Bewertung:   4 von 5 (4 Bewertungen)

Artikel kommentieren

Kommentar von Ingo (2009-12-16 13:35:05):
Danke für den Hinweis, denn mein Logfile läuft hier mit genau diesen Einträgen voll. Doch was tun, wenn gleichzeit auch nur gesagt wird: server reached MaxClients setting, consider raising the MaxClients setting