Datenbank-Server

ID #1260 MySQL: Datenbank oder Tabelle umbenennen

Problem:

Manchmal hat man sich im DB-Namen oder im Tabellen-Namen geirrt. Man kann zwar den meist besseren Weg gehen, indem man die DB/Tabelle dumpt, in der Dump-Datei die Änderungen vornimmt und wieder einspielt. Aber bei vielen tausend oder millionen Datensätzen, ist dies meist der längere Weg. Wenn dann die Collation mal wieder nicht beachtet wird, kann es sogar zu katastrophalen Ausfällen kommen.

Lösung:

Eine einfache und simple Lösung ist das Umbenennen der Verzeichnisse (== DB) oder der Dateien (== Tabelle).

#In das DB-Verzeichnis wechseln:
cd /var/lib/mysql/
#MySQL runter fahren... WICHTIG!!!
/etc/init.d/mysql stop
#Datenbank umbenennen:
mv alter-name neuer-name
#...oder Tabelle...
cd database/
mv alter-name.frm neuer-name.frm
mv alter-name.MYD neuer-name.MYD
mv alter-name.MYI neuer-name.MYI
#MySQL neu starten
/etc/init.d/mysql start

 

sozial Bookmarking
Bookmarken bei YIGG Bookmarken bei Mister-Wong Bookmarken bei Icio Bookmarken bei del.icio.us Bookmarken bei Technorati Bookmarken bei Furl Bookmarken bei Spurl Bookmarken bei Yahoo Bookmarken bei Google

huschi, zuletzt 2007-10-07 17:04     Artikel ausdrucken Artikel weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen

Dieser Inhalt ist unter der Creative-Commons Lizenz lizensiert.

Probleme bitte im Server-Support-Forum diskutieren.

überflüssig 1 2 3 4 5 wertvoll  
Durchschnittliche Bewertung:   4.33 von 5 (3 Bewertungen)

Artikel kommentieren

Kommentar von Alex (2009-10-14 11:30:05):
Danke fuer den Tipp! Fuer Tabellen tut's aber wohl auch ein ALTER TABLE bla RENAME AS blubb

Kommentar von Stefan (2011-03-20 12:52:22):
Funktioniert ganz gut.
Allerdings zeigt Plesk immer noch den alten Namen an.

Kommentar von huschi (2011-03-20 23:12:41):
@Stefan:
Das sollte man Grundsätzlich nicht im Zusammenhang mit einer ISP-Software (Plesk, Confix, VHCS, ispCP, ISPConfig, etc.) machen!
Denn die speichern sich ihre "Zustände" zusätzlich eigenständig an anderer Stelle. Die Gefahr besteht, dass diese etwas aus dem Trott kommen, wenn eine Datenbank manuell umbenannt wurde.

huschi.