Admin- / ISP-Software » Plesk

ID #1224 Plesk 7&8: Speicher optimieren

Problem:

Plesk (in den Versionen 7 und 8) belegt mit seinem Apache1-HTTP-Server (psa/admin/bin/httpsd) einiges an Speicher, da er bis zu 10 Child-Prozesse hat.

(Ab Plesk 9 kommt der schmalere Lighttpd zum Einsatz, der von Hause aus ein besseres Speichermanagement mit sich bringt.)

Lösung:

Hinter dem Plesk-Programm httpsd versteckt sich ein Apache 1.3. Seine Konfiguration liegt unter /usr/local/psa/admin/conf/httpsd.conf bzw. /opt/psa/admin/conf/httpsd.conf.
Wir reduzieren die Childs anhand der entsprechenden Einstellung in o.g. Datei:

MinSpareServers 1
MaxSpareServers 2
StartServers 1
MaxClients 10

Diese Einstellungen reichen für gelegentliche Nutzung von Plesk vollkommen aus. Bei intensivere Nutzung (z.B. bei vielen Kunden) sollte die std. Einstellung bestehen bleiben.

 

sozial Bookmarking
Bookmarken bei YIGG Bookmarken bei Mister-Wong Bookmarken bei Icio Bookmarken bei del.icio.us Bookmarken bei Technorati Bookmarken bei Furl Bookmarken bei Spurl Bookmarken bei Yahoo Bookmarken bei Google

vom 2007-04-25 11:49, zuletzt 2010-08-25 09:27     Artikel ausdrucken Artikel weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen

Dieser Inhalt ist unter der Creative-Commons Lizenz lizensiert.

Probleme bitte im Server-Support-Forum diskutieren.

überflüssig 1 2 3 4 5 wertvoll  
Durchschnittliche Bewertung:   3.33 von 5 (3 Bewertungen)

Artikel kommentieren

Kommentar von Bernhard (2009-06-24 01:14:34):
Hallo,

die Datei gibt es bei mir gar nicht, kann die auch wo anders liegen?
System: Debian Etch
Plesk 9.2.1
Im Verzeichnis /opt/psa/admin/conf liegen bei mir die Dateien httpsd.pem, openssl.cnf, php.ini und ssl-conf.sh

Grüße
Bernhard

Kommentar von huschi (2009-06-24 07:24:16):
ACHTUNG!
Seit Plesk 9.x wird Lighttp statt dem Apache für die Plesk-Oberfläche genutzt. Für diese Plesk-Versionen sind die o.g. Angaben anders umzusetzten.

huschi.

Kommentar von Hugo (2009-10-27 15:07:44):
Hallo,

mus ich etwas restarten nach Änderungen an /opt/psa/admin/conf/httpsd.conf ?

Und wenn ich Plesk 9x einsetze, wo muss ich dann Änderungen vornhemen und wie sehen diese aus, bzw. was sollte ich hier ändern?

Danke

Kommentar von Cyrrano (2010-08-24 10:49:56):
Hallo,

bis vor kurzem hatte ich auf meinem Strato VServer noch eine Plesk 8... Version. Da waren diese Tipps hier extrem nützlich und hilfreich und der Server lief monatelang ohne Probleme durch.

Vor ein paar Tagen habe ich dann das Update auf Plesk 9.5.2 durchgeführt (durchführen müssen) und nun stellt der Apache wegen Speicherproblemen wieder mehrmals am Tag seine Dienste ein. Ich wäre extrem dankbar über ein paar Tipps oder ein Tutorial zur Speicheroptmierung unter Plesk 9.5.2 und Linux 2.6.18-028stab064.7.

Liebe Grüße
Cyrrano