Admin- / ISP-Software » Plesk

ID #1393 Plesk 9 auf anderen Port einstellen

Problem

Plesk läuft standardmäßig auf Port 8443. Viele Firmen haben in ihren Firewalls/Gateways diesen Port aber gesperrt. Ein Zugriff ist von dort also nicht möglich.
Das Ziel ist also einen Port für Plesk zu nutzten, welcher auch durch solche Firewalls erreichbar ist.

Lösung

Wir legen Plesk auf den https-Standard-Port:
(Achtung: Falls man die IP bereits unter SSL (also mit https) nutzt, so braucht man dafür eine zweite/weitere IP.)

Plesk 9 verwendet den schlanken Lighttpd als Webserver für das eigene Controll-Panel. Die Konfiguration findet sich unter /etc/sw-cp-server/applications.d/plesk.conf.

Wir haben zwei Möglichkeiten:
a) Den Port vollständig auf 443 zu verlegen.
b) Den Port 443 zusätzlich zu aktivieren. (bevorzugte Lösung)

Für a) reicht es wenn ein Eintrag umgeschrieben wird:

$SERVER["socket"] == ":8443" {

$SERVER["socket"] == "123.123.123.123:443" {

Wir setzten also die IP (damit nicht gleich auf allen IP's der Port belegt wird) und den Port 443 ein.

Für Version b) kopieren wir den ganzen Block der mit der oben genannten Zeile anfängt und mit einem bündigen } wieder aufhört. (ca. 60 Zeilen) und ändern in der Kopie die IP und Port wie oben angegeben.

Nicht vergessen: Danach den Plesk-Server neu starten:

/etc/init.d/sw-cp-server restart

 

sozial Bookmarking
Bookmarken bei YIGG Bookmarken bei Mister-Wong Bookmarken bei Icio Bookmarken bei del.icio.us Bookmarken bei Technorati Bookmarken bei Furl Bookmarken bei Spurl Bookmarken bei Yahoo Bookmarken bei Google

huschi, zuletzt 2010-08-06 09:04     Artikel ausdrucken Artikel weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen

Dieser Inhalt ist unter der Creative-Commons Lizenz lizensiert.

Probleme bitte im Server-Support-Forum diskutieren.

überflüssig 1 2 3 4 5 wertvoll  
Durchschnittliche Bewertung:   5 von 5 (1 Bewertungen)

Artikel kommentieren

Kommentar von Volker (2010-08-06 08:30:25):
bie mir funktioniert das nicht beim neustart des kommt folgende Fehlermeldung:

"Restarting SWsoft control panels server... stale pidfile failed"

Kommentar von huschi (2010-08-06 13:13:09):
Lieber Volker,
dies ist kein Diskussionsforum. Daher kann ich so nicht helfen.
Du hast irgendwo einen Fehler gemacht. In der Config ist jedes seltsam wirkendes Zeichen wichtig.

huschi.

Kommentar von crew.di (2010-09-12 18:53:54):
Wie kann ich im Server Socket, für localhost:8443 einstellen und für meine externe ip einen anderen port wählen? Einfach per komma?

Kommentar von Lothar (2011-05-13 07:25:44):
Hallo Huschi,

gilt diese Anleitung auch für Plesk 10?